Vorhänge können einen Raum luftig und stilvoll oder düster wirken lassen. Die Vorhänge eines Hauses sprechen von den Menschen, die darin leben. Aus diesem Grund verbringen Frauen viel Zeit damit, die richtigen Vorhänge für ihr Zuhause auszuwählen. Einfach Gardinen auf die Pellets zu hängen ist nicht mehr zeitgemäß. Heute können Sie aus einer Vielzahl von Stilen und Vorhangüberschriften wählen. Wählen Sie für Wohnzimmer und Wohnzimmer, in denen die Leute sehen, Netz- oder Spitzenvorhänge. Manche Leute haben getrennte Vorhänge für Sommer und Winter.

Es gibt verschiedene Arten von Vorhängen und Kopfzeilen, von denen die gängigsten der Standard sind. Es verwendet zollbreites Klebeband, das zu schmalen, gleichmäßigen Kopfstücken zusammengefasst wird. Dieser Stil wird häufig für Dachgauben und Cottage-Fenster verwendet. Es wird auch für leichte Vorhänge verwendet, die keine verstärkten Gardinenstangen benötigen.

Der nächste Stil für Vorhangtitel sind Bleistiftfalten. Dieser Stil wird verwendet, wenn kein Pellet oder Gleichgewicht vorhanden ist. Dieser Stil verleiht dem Gardinenkopf eine angenehme Haptik und wird für moderne Stile verwendet. Denken Sie beim Kauf dieser Art von Vorhangstoff daran, dass Sie 2,5-mal mehr Stoff benötigen als die Fensterbreite.

Der dritte Stil des Vorhangtitels ist “französische Falten”. Dieser Stil wird für schwere Fenstervorhänge wie Samt verwendet. Es werden auch zusätzliche Versteifungen verwendet, so dass Falten über das Fenster aufgefächert werden, und ein Knopf wird in die Unterseite jeder Falte genäht. Diese plissierten Vorhänge benötigen wiederum die 2,5-fache Fensterbreite des Stoffes.

Ein ‘Patronen-‘ oder ‘Kelchstil’ wird für eine sehr formelle Kulisse von Vorhängen Stores verwendet. Jede Stange ist mit Seidenpapier oder Polyester gefüllt, um die Vorhänge in Form zu halten.

Die “Schlitzfalte” ist einfach zu machen. Aus dem Kopfband werden Schlitze geschnitten, denen Gardinenstangen zugeführt werden. Diese Form kann verbessert werden, indem ein Schafsvorhang über den Stangen errichtet wird. Auch hier sollte die Breite des Vorhangstoffes das Zwei- bis Dreifache der Fensterbreite betragen. Sie müssen den Abstand der Schlitze bestimmen.

Ein weiteres Design für den Vorhangtitel ist „Puff Ball Design“. Machen Sie von hier aus einen Vorhang wie einen geschlitzten Faltenvorhang und halten Sie ihn mindestens 12 Zoll über dem Schlitz. Wenn der Vorhang an einer Stange hängt, wölbt sich die Spitze heraus.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *