Sorten von Fußmatten

Sorten von Fußmatten

Mattierende Produkte werden nach der Art des verwendeten Materials und ihrer funktionalen Verwendung kategorisiert. Wenn wir über Mattierung Materialien sprechen, gibt es drei Haupttypen. Sie können eine Gummimatte, eine Vinyl Matte oder eine Teppichmatte auswählen. Alle diese Materialien bieten dem Matten Benutzer unterschiedliche Vorteile. Zum Beispiel halten Gummi- und Vinyl Matten sehr lange und sind in vielen einzigartigen Designs und Oberflächen Mustern erhältlich. Teppichmatten sind sehr schön anzusehen, aber nicht so robust wie Gummi- und Vinyl Matten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Fußmatten nur zum Ausruhen Ihrer Füße verwendet wurden, ist dies nicht richtig. Fußmatten erhöhen auch den ästhetischen Wert Ihres Autos.

Fußmatten halten Schmutz und Staub von Ihrem Auto fern, saugen sanft das Wasser von Ihren Füßen auf und halten den Teppich sauber und ordentlich. Daher ist es wichtig, dass Sie die richtige Bodenmatte für Ihr Auto auswählen.

Einige Arten von Fußmatten sind wie folgt:

1. Stoffmatten

Stoffmatten sind die gebräuchlichsten und billigsten Matten und leicht erhältlich. Sie kommen mit einem Gummi, der sie vom Verrutschen abhält, und kommen mit erstaunlichen Farben und Designs. Stoffmatten sind normalerweise in universellen Größen erhältlich und passen problemlos in jedes Auto. Sie können sie auch täglich leicht entfernen und waschen. Sie beginnen jedoch durchzuhängen und können nach einiger Zeit ebenfalls abrutschen und haben im Vergleich zu den anderen verfügbaren Produkten sogar eine kurze Lebensdauer. Diese Fußmatten online verfügbar.

2. Gummimatten

Gummimatten sind die langlebigsten und strapazierfähigsten Matten, die für Ihr Auto erhältlich sind. Gummimatten sind nicht rutschig, was sie sicher macht. Sie halten auch die Feuchtigkeit über die strukturierte Oberfläche. Gummimatten werden in Wasser und Staub eingeweicht, aber sie werden auch sehr bald schmutzig und meistens in schwarzer Farbe, sodass Sie keinen ästhetischen Wert erwarten können.

3. Allwetter-Vinylmatten:

Allwettermatten bestehen aus dickem Vinyl Material und sind langlebiger als normale Gummimatten. Sie haben umgedrehte Kanten, die es wertvoller machen. Die Matten sind hinten mit Stacheln versehen, die sie rutschfest machen.

4. Nomaden Hatten (die lockigen Matten)

Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und können sogar individuell an Ihr Auto angepasst werden. Das Beste an Nomaden Matten ist, dass sie leicht Wasser, Staub und Schmutz aufnehmen und nur minimal verschüttet werden. Sie müssen sie im Vergleich zu anderen Matten auch weniger oft nach Belieben reinigen. Die darin enthaltenen Locken nehmen normalerweise Wasser, Schlamm und Staub auf und lassen nicht zu, dass sie Ihre Füße berühren. Sie geben Ihnen Textur wie Fußmatten außerhalb von Haushalten und Büros, werden aber definitiv ihrem Zweck gerecht.

5. 3D-Matten

3D-Matten sind die teuersten und verleihen dem Auto ein erstklassiges Aussehen. Erhältlich in verschiedenen Farben wie Schwarz, Beige und Hellbraun. Die Passform der Matte im Fußraum ist hervorragend und trägt Staub, Wasser und Schmutz in den Rillen. Obwohl es aus Polymer besteht, gibt es kein Aufsaugen und muss regelmäßig gereinigt werden. Insgesamt sind diese 3D-Matten jedoch die besten und teuersten auf dem Markt.

 

 

1

No Responses

Write a response