Praktische Schritte für ein großes Aufräumen

Eine große Räumung kann wie eine Menge Ärger erscheinen, aber der Anfang ist die halbe Miete. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir 10 Top-Tipps für einfaches Entrümpeln zusammengestellt.

1. Kenne deine Grenzen

Manchmal fangen wir optimistisch an und verlieren am Ende den Lebenswillen in einem Meer von Müllsäcken und Kartons. Beißen Sie nicht mehr ab, als Sie kauen können – wenn Sie mit dem Kopf voran in jeden Raum eintauchen, werden Sie überall Habseligkeiten und kein Ende in Sicht haben.

Wenn Sie eine schnelle und reibungslose Räumung Ihrer Immobilie wünschen, sollten Sie sich vertrauensvoll an uns, die Firma Rümpel Max, wenden. Wir bieten Ihnen einen professionellen Service an, der auf unserer langjährigen Erfahrung beruht. Im Laufe der Zeit haben uns unsere Kunden bereits 500 Aufträge zur Räumung von Wohnungen, Häusern und anderen Immobilien erteilt, die wir zu ihrer vollsten Zufriedenheit erledigen konnten. Das liegt unter anderem daran, dass wir unseren Service zu einem günstigen Festpreis anbieten.  Nach dem Abschluss der Räumung übergeben wir Ihnen das Objekt besenrein. Sie können unseren Service in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland buchen. Rufen Sie uns an und lassen sich persönlich beraten.

2. Wähle deine Waffen

  • Starke Müllsäcke oder Gartensäcke.
  • Kartons aus dem Supermarkt.
  • Gummihandschuhe.
  • Ein Sprühreiniger.
  • Ein Kleidungsstück.
  • Der Staubsauger.

Vergewissern Sie sich, dass der Staubsaugerbeutel nicht bereits voll ist und die Filter sauber sind, da Sie sonst viel Arbeit investieren und keinen Nutzen daraus ziehen!

3. Entscheide, wohin es als nächstes geht

Erarbeiten Sie ein System. Fragen Sie sich bei jedem Artikel: „Könnte das etwas für wohltätige Zwecke sein, recycelt werden oder muss es einfach entsorgt werden?“ Stellen Sie drei Kartons „Bewahren“, „Wohltätigkeit“, „Werfen“ bereit, damit Sie sie einfach sortieren können, bevor Sie mit dem Entrümpeln beginnen.

4. Hilfe anfordern

Es gibt Menschen, die eine gute Entrümpelung lieben und andere, für die es schlimmer ist, als Zähne zu ziehen. Wenn Sie in die letztere Kategorie fallen, versuchen Sie, jemanden aus Ihrem Haushalt oder Ihrer Unterstützungsblase zu bitten, Ihnen zu helfen, der es liebt, zu organisieren und aufzuräumen.

5. Beenden Sie den Job

Wenn Sie den Bereich ausgeräumt haben, reinigen Sie ihn wirklich gründlich. Ein Handstaubsauger ist eine echte Bereicherung für die Entrümpelung, da er weitaus weniger umständlich ist, als einen Staubsauger in voller Größe herauszubringen. Weitere Tipps zur Bewältigung bestimmter Aufgaben finden Sie in unserem Kanal für Haushaltsberatung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.