IBM Cognos 10 BI-Produkte – Grundlegendes zu Business Intelligence- und Berichterstellungstools

IBM Cognos 10 BI-Produkte – Grundlegendes zu Business Intelligence- und Berichterstellungstools

Cognos ist die IBM Enterprise Reporting-Produktsuite für Benutzer, Entwickler und Administratoren.

Benutzerprodukte

Diese Produkte richten sich an Geschäftsanwender mit eingeschränkten technischen Fähigkeiten.

Cognos Connection ist ein Webportal, über das Benutzer in Cognos BI-Inhalten wie Dashboards, Berichten, Zeitplänen, Cubes und Scorecards navigieren können. Dies ist die erste Adresse für Cognos-Benutzer und -Entwickler, da die meisten Cognos-Produkte über dieses Portal gestartet werden.

Cognos Business Insight ist ein Dashboard-Tool, mit dem Benutzer Inhalte aus Cognos Connection in ihre eigenen Dashboards ziehen können. Diese Dashboards können dann gespeichert und freigegeben werden. Das Drucken oder Exportieren in das PDF-Format wird in der aktuellen Version jedoch nicht unterstützt.

Business Insight Advanced ist ein Tool zur Berichtsbearbeitung, das sich an Hauptbenutzer richtet. Hiermit können einige Anpassungen von Cognos Connection-Objekten vorgenommen und in Business Insight-Dashboards gespeichert werden.

Query Studio ist ein Ad-hoc-Berichterstellungstool für Hauptbenutzer. Es ermöglicht die Live-Abfrage von Datenbanken innerhalb der Grenzen eines veröffentlichten Framework Manager-Pakets.

Analysis Studio ist ein Slice-and-Dice-Tool zum Abfragen von OLAP-Cubes per Drag & Drop. Nach der Erstellung können Ansichten von Cubes in Cognos Connection gespeichert und freigegeben werden. Diese Ansichten können später mit Report Studio geöffnet werden.

Contributor wird als Browser-Add-On installiert und ermöglicht Benutzern die Eingabe von Budgets und Prognosen in Enterprise Planning-Cubes. Die Unterstützung des Workflows ermöglicht eine kontrollierte Zusammenarbeit bei Planung und Prognose.

Entwicklerprodukte

Diese Produkte richten sich an technische Entwickler. Mit diesen Tools entwickelte Inhalte können in Cognos Connection veröffentlicht und von Geschäftsbenutzern verwendet werden.

Mit Framework Manager können technische Entwickler Quellsysteme modellieren und dieses Modell in Cognos Connection veröffentlichen. Ein gut entwickeltes Framework erleichtert die Verwendung anderer Cognos-Tools.

Mit Map Manager können Karten nach Gebieten unterteilt und zu Berichtszwecken in der Cognos-Umgebung veröffentlicht werden.

Report Studio ist das funktionsreichste Tool zur Berichtsentwicklung in der Cognos-Suite. Ein erfahrener Entwickler kann diese flexible Software verwenden, um komplexe Berichtsanforderungen zu erfüllen.

Transformer wird zum Entwickeln und Erstellen von OLAP-Cubes verwendet. Es kann über eine DOS-Befehlszeile ausgeführt werden, um das Erstellen, Veröffentlichen und Archivieren von Cubes zu automatisieren.

Mit Metric Studio können Geschäftsmetriken entwickelt und als Ampeln dargestellt werden.

Enterprise Planning ermöglicht die Entwicklung von Planning Cubes und den zugehörigen Workflows.

TM1 ist eine kürzlich erworbene Anwendung, die ähnliche Funktionen wie Enterprise Planning bietet. Der aktuelle Entwicklungspfad führt die Funktionssätze von Enterprise Planning mit TM1 zusammen. TM1 läuft im Vergleich zu ähnlichen Produkten aufgrund einer effizienten Regelengine und In-Memory-Verarbeitung sehr schnell.

4

No Responses

Write a response