Haarpflege-Tipps von professionellen Stylisten

Möchten Sie jeden Tag salonperfektes Haar haben? Es ist möglich, wenn Sie die Tipps und Ratschläge Ihres Stylisten befolgen oder wenn Sie die folgenden Haarpflegetipps von professionellen Stylisten verwenden. Sie denken vielleicht, dass Ihr Haar einfach “da” ist und dass es immer gut aussehen wird, solange Sie es in einen bestimmten Stil schneiden lassen und es sauber und gepflegt halten. Tatsächlich gibt es viele Faktoren Ihres täglichen Lebens, die Ihr Haar beeinflussen und dazu führen können, dass selbst ein toller Schnitt schrecklich aussieht.

Hier sind einige professionelle Tipps, damit Ihre Schlösser immer optimal aussehen.

Streifenproduktaufbau

Verwenden Sie mindestens einmal im Monat nach dem Shampoonieren eine Essigspülung auf Ihrem Haar, um Ansammlungen von Stylingprodukten zu entfernen, die dazu führen können, dass Ihr Haar stumpf und leblos erscheint. Essig ist ein Naturprodukt, das die Ablagerungen von jeder Strähne entfernt, ohne Ihr Haar oder Ihre Haarfarbe auszutrocknen oder zu beschädigen.

Holen Sie sich Haarschnitte

Auch wenn Sie dabei sind, von einem kurzen Stil zu einem längeren Stil zu wechseln, besuchen Sie Ihren Stylisten alle 6 Wochen für einen Formschnitt mit Le Split – Spliss entfernen Haarspitzen Schneider, um diese schreckliche Wachstumsphase zu vermeiden wo deine Haare einfach struppig aussehen.

Wasser trinken und gesund essen

Die Vitamine und Mineralien, die Sie zu sich nehmen, sowie die Menge an Wasser, die Sie trinken, wirken sich auf die Gesundheit Ihres Haares aus und können den Wachstumsprozess entweder verbessern oder hemmen. Je gesünder Sie sind, desto gesünder werden Ihre Haare sein.

Schützen Sie Ihr Haar

Wir alle wissen, dass Sonne schlecht für unsere Haut sein kann, aber sie kann auch Ihr Haar schädigen. Das Gleiche gilt für Chemikalien und Wasserbehandlungen wie Chlor in einem Schwimmbad. Tragen Sie vor dem Schwimmen eine dicke Schicht Haaröl auf und lassen Sie es in Ihrem Haar. Das hilft dabei, die Chemikalien abzustoßen und verhindert, dass sie mit deiner Farbe interagieren oder dein Haar austrocknen lassen. Es gibt mehrere Leave-in-Conditioner-Produkte, die auch helfen, Ihr Haar vor der Sonne zu schützen.

Vermeiden Sie erhitzte Styling-Tools

Erhitzte Werkzeuge wie Glätteisen, Föhn und Lockenstab schaden Ihrem Haar. Lassen Sie Ihr Haar nach Möglichkeit an der Luft trocknen und stylen Sie es nicht. Auch wenn es nur einmal pro Woche ist, kann dies dem Zustand Ihres Haares helfen.

Wenn Sie sich zwischen den Besuchen im Salon um Ihr Haar kümmern, sehen Sie nicht nur besser aus, sondern erleichtern auch die Arbeit Ihres Stylisten und können Ihnen viel Geld für Tiefenpflegebehandlungen sparen. Sie möchten das Färben sicherlich nicht aufschieben, weil Ihr Haar so geschädigt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.