marmaris escort bodrum escort kekova tekne turu takipçi satın al deneme bonusu Aeldra zeta yang ankara escort slot siteleri Aeldra Yang fethiye escort intobet canlı bahis siteleri yasal casino siteleri

Die Kennzeichenerkennung findet Sie

Haben Sie jemals einen alten Film gesehen, in dem ein Bankräuber aus einem Fluchtauto entkommt? Wenn der Film heute gedreht wurde, könnte die Polizei mithilfe der Kennzeichenerkennungstechnologie feststellen, dass das Auto Clyde Barrow gehörte, und DMV-Aufzeichnungen abrufen, in denen er mit Bonnie Parker lebte. Es sei denn, sie klauen das Auto. In diesem Fall kann sich der Detektiv an den rechtmäßigen Eigentümer wenden.

LPR-Lösungen werden weltweit immer beliebter. Sein Hauptvorteil ist seine universelle Anwendbarkeit, da alle Länder und Staaten verlangen, dass Autos mit mindestens einem Kennzeichen reservieren  Schild versehen sind. Dadurch entfällt das Anbringen von Transpondern oder Sendern. Die Kamera erfasst die Platte und die Software wandelt die Zeichen in ein digitales Format um, das der Computer so konfigurieren kann, dass es mit der für eine bestimmte Anwendung erforderlichen Datenbank übereinstimmt.

· Verstärkung der Einhaltung von Geschwindigkeitskontrollzonen

· Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen verwenden es, um die Fahrzeugzufahrt zu sicheren Einrichtungen zu überwachen und einzuschränken.

· Sowohl Autobahnmautbehörden als auch private Parkeinrichtungen nutzen LPRs, um Maut- und Parkgebühren zu erheben.

· Haben Sie jemals einen Reformer gesehen, der ein Kofferraumschloss am Rad eines Autos befestigt? Woher weiß ich, ob meine Kreditrückzahlungen der säumigen Person gehören? Ja, es ist LPR.

Wir stehen alle unter der Kontrolle von LPR, also wissen Sie wahrscheinlich, wie es funktioniert. Die Nummernschilderkennung nutzt die Technologie, die der optischen Zeichenerkennung zugrunde liegt. OCR verwendet einen optischen Scanner und spezielle Software, um gedruckte oder handgeschriebene Zeichen elektronisch zu erkennen und digital zu codieren. Ein LPR-System hängt von den folgenden Komponenten ab:

IP Kamera

Damit LPR funktioniert, müssen die Bilder scharf sein, insbesondere bei der Aufnahme von sich schnell bewegenden Fahrzeugen. IP-Kameras sind aufgrund ihrer hohen Auflösung und Klarheit die Kameras der Wahl. Je nach Anwendung wird eine Kamera zum Erfassen des vorderen oder hinteren Nummernschilds und in einigen Fällen eine zusätzliche Kamera zum Erfassen des Gesichts des Fahrers verwendet.

hell

Es hat sich herausgestellt, dass Infrarotbeleuchtung am besten funktioniert, hauptsächlich weil das menschliche Auge sie nicht erkennen kann. Fahrer werden also nicht überrascht oder Stealth-Anwendungen kompromittiert. Infrarotbeleuchtung funktioniert auch gut mit den meisten staatlich ausgestellten retroreflektierenden Nummernschildern. Es ist auch Tag und Nacht gleichermaßen wirksam.

Framegrabber

Ein Framegrabber ist eine Schnittstelle zwischen einer IP-Kamera und einem Computer. Es wandelt das analoge Signal von der Kamera in einen digitalen Strom von Einsen und Nullen um, den der Computer verstehen kann.

Computer

Der Computer ist der Koordinator aller LPR-Systeme. Typischerweise führt ein PC mit Windows oder Linux die LPR-Anwendung aus und verbindet sich mit anderen Systemen, die die Anwendung möglicherweise benötigt.

Software

Die LPR-Software kann in zwei Schritte unterteilt werden: Zugriff auf die auf dem Nummernschild angezeigten Zeichen zur Erkennung und Extraktion. Dazu wird der Text im gescannten Bild mit einer Software gelesen, die auf der optischen Zeichenerkennungstechnologie basiert.

Wie oben erwähnt, fällt die Nummernschilderkennung unter die Kategorie der optischen Zeichenerkennung. Die OCR-Technologie verwendet Software, die Text in gescannten Bildern liest. Insbesondere liest die LPR-Software das Nummernschildbild und durchläuft eine Reihe von Schritten, um die Informationen zu extrahieren und sie in ein Format zu konvertieren, das der Computer bearbeiten und alles konfigurieren kann, was die spezifische Anwendung erfordert.

Kennzeichenerkennung funktioniert

Lassen Sie uns ein Szenario erstellen, in dem LPR verwendet wird, um den Zugang zu einem Parkhaus zu kontrollieren.

· Das Fahrzeug nähert sich der Heckklappe und fährt das Magnetdach an, um das System zu aktivieren.

· Infrarotbeleuchtung beleuchtet den Zielbereich, in den meisten Fällen die Vorder- oder Rückseite des Fahrzeugs, einschließlich des Nummernschilds.

· Die Kamera erfasst entgegenkommende beleuchtete Fahrzeuge.

· Der Framegrabber wandelt das Kamerasignal in ein computerlesbares um.

Nehmen wir uns einen Moment Zeit und schauen uns die Arbeit mit Framegrabbern an. Was es tatsächlich tut, ist die Auswahl des Bereichs mit dem Nummernschild. Dazu wird eine algorithmische Funktion namens Lokalisierung verwendet, die zunächst bestimmt, welcher Teil des Bildes das Nummernschild enthält. Dazu sucht der Algorithmus zunächst nach einem Rechteck. Der erste Schritt besteht also darin, die Scheinwerfer, den Kühlergrill und die Spiegel zu ignorieren. Darüber hinaus können Fahrzeuge unterschiedliche rechteckige Oberflächen haben, sodass zusätzliche Algorithmen arbeiten, um Merkmale des Nummernschilds zu finden, wie z. B. bestimmte Abmessungen und das Vorhandensein einer Hintergrundfarbe.

· Da der Bereich mit dem Nummernschild getrennt ist, verwendet die Software eigene Algorithmen, um das Bild zu verbessern, das Nummernschild selbst zu finden, die Zeichenfolge zu isolieren und die Schriftart zu identifizieren.

Auch hier machen wir eine Pause, um uns diese anfänglichen Algorithmen anzusehen und wie sie Bilder für Prozesse vorbereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

deneme bonusu veren siteler canlibetsiteleri.net casino siteleri seabahis şikayet doeda porno