Außenborder-Motorträger und Karren

Außenborder-Motorträger und Karren

Ein robuster, robuster Außenborder eignet sich perfekt zum Manövrieren eines mittelgroßen bis kleinen Motors in Zeiten der Lagerung oder Reparatur.

Diese Außenbordmotorträger sind mit halbpneumatischen bis Standardgummireifen ausgestattet, die mit Griffen ausgestattet sind, um ein bequemes Handling auf einer Auffahrt, in einer Werkstatt oder in einer Garage zu ermöglichen. Zur Erleichterung von Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten verfügen diese Werkzeuge häufig über einen vorderen Ständer in einer geeigneten Höhe. Darüber hinaus kann ein nützliches Regal auch für die Aufnahme eines 3 – 5 Gallonen Schiffskraftstofftanks vorgesehen sein.

Die Träger werden in einem haltbaren, legierungsverstärkten Aluminiumrahmen hergestellt, der eine robuste und robuste Konstruktion zum Schalten eines Außenborders mit einer Nennleistung von 130 bis 315 lbs bietet. Ein Wagen für einen größeren Motor ist häufig mit einer Hochleistungs-Montageplattform für sicheren Halt ausgestattet.

Eine beliebte Serie von Außenbordträgern sind die Garelick-Modelle mit einer Auswahl von 6 Modellen, die alle in einer langlebigen Konstruktion gebaut sind, um den Transport eines Motors erheblich zu vereinfachen Werkstattwagen Vergleich.

Während der Lagerung werden einige Wagen so gebaut, dass sie zu einer kompakten Größe zusammenfallen, häufig mit zusammenklappbaren Griffen. Dies ermöglicht zusätzlichen Platz in einer Garage oder Werkstatt und eine Idee bei Reparaturen, da mehr Platz frei ist. Darüber hinaus lassen sich andere Träger zum einfachen Transport und Verstauen vollständig flach zusammenfalten.

Außenbordmotorträger in einer extrem robusten Konstruktion bieten eine ideale Mobilitätslösung für das Manövrieren eines leichten Motors mit langer oder kurzer Welle. Beseitigen Sie eine Überlastungsaufgabe, indem Sie sich auf ein einfaches Werkzeug zum Heben oder Lagern eines Bootes außerhalb des Bootes verlassen.

9

No Responses

Write a response